Neu, neu, neu!

Mag. Peter Palk

Neue Schule, neue Lehrerinnen und Lehrer, neue Schulkolleginnen und Schulkollegen – ein neuer Abschnitt begann für unsere ersten Jahrgänge vor ein paar Wochen und so ein Um- bzw. Einstieg ist nicht immer einfach.

Um die ersten Tage in neuer Umgebung leichter zu machen, bieten wir an unserer Schule die sogenannte 14-tägige Einführungsphase an, in der die neuen Schülerinnen und Schüler sich untereinander kennen lernen, aber auch viel über sich selbst erfahren. Außerdem erhalten sie die wichtigsten Informationen über die Schule, Klassenregeln werden ebenfalls erarbeitet.

Den traditionellen Abschluss dieser Einführungsphase stellte das Willkommensfest dar, das am Freitag, den 10. Oktober in unserem Festsaal stattfand und von den Schülerinnen und Schülern der ersten Klassen bestens organisiert worden war.

Um 16.000 Uhr eröffnete unsere Herr Direktor Mag. Johannes Peherstorfer das Fest, anschließend stellten die Klassenvorstände der 1AK, 1BK und 1 HTL die Lehrerinnen und Lehrer vor. Mit Informationen über die Sportwoche, die im Februar in Obertraun stattfinden wird, und über das Schulprojekt Frischluft, bei dem es ums Rauchen bzw. Nicht-Rauchen geht, endete der offizielle Teil des Festes. Nun hatten die Eltern die Gelegenheit, sich untereinander zu unterhalten, und die Möglichkeit, mit den Lehrerinnen und Lehrern ihrer Töchter und Söhne erste Eindrücke und Erfahrungen auszutauschen. Umrahmt wurde das Fest von unserer Schulband.

Wir Lehrerinnen und Lehrer danken für das delikate Kuchenbüffet und freuen un , dass Sie Ihre Kinder uns anvertraut haben und somit die nächste Feier bereits gesichert ist – dann geht es in fünf Jahren  um die feierliche Verteilung der Maturazeugnisse.

Gelungener Start ins neue Schuljahr:  Willkommensfest an der HAK &HTL Freistadt

Mit einem Willkommensfest für Eltern und Schüler/innen der ersten Jahrgänge endete die Einführungsphase an der HAK& HTL Freistadt, die den “Neuen” den Umstieg in die höhere Schule erleichtern und so stressfrei wie möglich gestalten soll.