Es gibt noch viel zu tun … Frauentag an der HAK&HTL Freistadt

Auch am 111. Internationalen Frauentag ist die Gleichstellung von Frauen und Männern auf diesem Planeten noch nicht Realität. Ungleiche Einkommen, ungleiche Verteilung von bezahlter und unbezahlter Arbeit, Gewalt gegen Frauen … die Liste der „Baustellen“ ist lang. In der HAK & HTL Freistadt wurde am 8. März auf diese Tatsachen aufmerksam gemacht, aber auch darauf hingewiesen, dass mit vereinten Kräften schon viele Schritte in die richtige Richtung gegangen wurden. Weltweit haben Frauen Wichtiges erkämpft, aber es gibt noch viel Luft nach oben. Eine informative Powerpoint-Präsentation unterlegt mit passender Musik von Frauen, ein violetter Blumenstrauß und viele Schülerinnen und Schüler mit einem roten Kleidungsstück als sichtbarem Zeichen trugen zur Würdigung dieses Tages bei.

die 3BK der HAK & HTL Freistadt mit Lehrkräften