Einführungsphase 1. HAK Klassen

Die SchülerInnen der ersten Klassen sind mit einer zweiwöchigen Einführungsphase in ihre Schulzeit an der HAK/HTL Freistadt gestartet. Diese Zeit soll den Einstieg in die neue Schule erleichtern und langfristig helfen, in der Klasse gut miteinander umzugehen. Die Einführungsphase befasst sich mit folgenden Themen: Kennenlernen der MitschülerInnen und der Schule, Förderung der Klassengemeinschaft, Erstellung von Klassenregeln und vieles mehr. Im Zuge der Installationsparty wurden darüber hinaus die Tablets einsatzfähig gemacht. Zum Abschluss der Einführungsphase stand eine Wanderung und gemeinsames Pizzaessen am Programm.