Wenn eine/r eine Reise tut…

Abschlussreise der 4AHWIL nach München

Die traditionelle Abschlussreise der HTL-Klassen führte die 4AHWIL vom 27. bis zum 30. Juni nach München. Das abwechslungsreiche Programm beinhaltete u.a. den Besuch der Bavaria Filmstudios, wo wir eine Szene aus „Fuck u Goethe“ in der Original-Filmkulisse spielen durften, den Besuch der BMW-Werke und des Flughafens und eine Führung in der Paulaner Brauerei. Langeweile kam nie auf, und auch kleinere Erkundungstouren im Münchner Nachtleben durften nicht fehlen. Die Schüler:innen bewiesen ihre Verlässlichkeit, ihre Selbstständigkeit und ihren Teamgeist – in Summe kann man nur eine Bilanz ziehen: Schöne, lehrreiche Tage in München, die wir nicht vergessen werden.