„Gurkerl extra“ gewinnt das Hallenfußballturnier 2013!

Mag. Christian Gattringer

Mit vierzehn Toren (!) war Hansi Achhorner beim Hallenfußballturnier 2013 mit Abstand der beste Spieler und schoss seine Mannschaft mit einem „Gurkerl extra“ (2AK) zum Turniersieg.

Auf dem zweiten Platz landeten die besten Erstklassler „SPG Straßenmeisterei“ (1BK). Im kleinen Finale besiegten „Los Babos de la Playa“ (4BK) die Jungs von der „Müllabfuhr“ (2BK), weil sie mit Sebastian Gattringer den besten Tormann des Turniers hatten, der sich bei knappen Spielen mehrfach im Sieben-Meter-Schießen auszeichnen konnte.

Insgesamt wird mir das Hallenfußballturnier 2013 als überaus fair und sportlich hochklassig in Erinnerung bleiben. Ich möchte mich hier noch einmal besonders bei den vielen Schiedsrichtern und den vielen anderen Helfern bedanken, vor allem bei den beiden DJs, Thomas Steglehner und Matthias Tröbinger (5BK), für die ich hoffentlich nächstes Jahr würdige Nachfolger finde.