Frühlingsgefühle in Obertraun

Mag. Christian Gattringer

Strahlenden Sonnenschein und Temperaturen wie Anfang Mai genossen 88 Schülerinnen und Schüler der ersten Klassen vom 3. bis 7. Februar 2014 im Bundessport- und Freizeitzentrum (BSFZ) Obertraun.

Alles lief wie am Schnürchen und nichts trübte die gute Laune des Lehrerteams, das sichtlich genau so viel Spaß wie die Jugendlichen hatte.

So konnten alle von uns einige schöne Eindrücke mit nach Hause nehmen. Für mich bleiben als Erinnerungen der herrliche Tag im sonnigen Klettersteig am Predigstuhl, die vielen sportlichen Schülerinnen und Schüler, die bei verschiedensten Ballsportarten viel Geschick und großen Einsatz zeigten, – und vor allem der Abschlussabend mit den tollen und überaus kreativen Musikbeiträgen aller vier Klassen, über die ich mich besonders gefreut habe.

Andere werden sich vielleicht besonders an das ausgezeichnete Essen und den Spaß in den Komfortzimmern, die sanften Schwünge mit dem Snowboard oder den Skiern im Skigebiet Dachstein West oder den Besuch in der Therme Bad Ischl erinnern.

Bin wieder hundemüde – aber auch sehr zufrieden – am frühen Abend ins Bett gefallen.
Danke an alle Beteiligten!