Einige Überraschungen beim Badmintonturnier 2019

Mag. Christian Gattringer Am 5. April 2019 spielten 60 Schüler der BHAK & HTL Freistadt beim mittlerweile klassischen Badminton-Einzel-Turnier unserer Schule mit. Nach einer überaus spannenden Vorrunde, bei der nur die Sieger von  zwei Gewinnsätzen bis 15 Punkte in die nächste Runde im K.-O.-System aufstiegen, blieben die acht besten Spieler übrig: Nenad Petkovic (4BK) erkämpfte … Weiterlesen

Meine Erfolgsstory nach der HTL Freistadt

DI Harald Tutsch Unter diesem Motto fand bereits das dritte Technik Café in der HTL für Wirtschaftsingenieure in Freistadt statt. Sieben Absolventen wurden eingeladen und präsentierten ihre Firmen und ihre Tätigkeiten. Nachdem bereits der 4. Jahrgang der HTL in Freistadt die Matura auf Anhieb absolviert hat, freuen wir uns, regelmäßig die Absolventen einzuladen. Die 2. … Weiterlesen

Schülerinnen und Schüler des 4.Jahrgangs der BHAK & HTL Freistadt arbeiten an einer klimafitten Zukunft für unsere Region

Mag. Petra Kurz, DI Harald Tutsch Lösungen für eine klimafitte Zukunft in unserer Region zu erarbeiten; das war das Ziel der KLAR!-Projektwoche zum Thema Klimawandel an unserer Schule. Die gesamte erste Schulwoche nach den Semesterferien stand unter diesem Thema, den Rahmen bildete die Zukunftswerkstatt, die durchgeführt wurde vom Energiebezirk Freistadt und dem Projekt KLAR! (Klimawandelanpassungsregion), … Weiterlesen

HTL Freistadt beim Digital Dojo

Mag. Dieter Niedersüß Das Digital Dojo der COUNT IT Group ist ein virtueller Übungsraum, in dem die Fertigkeiten im Programmieren überprüft, verbessert und mit anderen verglichen werden können. Teilnehmer müssen einen Spieler steuern und so programmieren, dass dieser mit automatisch generierten Gegnern kämpft, vor ihnen wegläuft oder andere strategische Aktionen ausführt. 3 Schüler der HTL … Weiterlesen

Die beste Geschäftsidee ist gesucht!

Mag. Franz Vavti Im laufenden Schuljahr nehmen die Schülerinnen und Schüler der dritten Jahrgänge der HAK am Wettbewerb mit dem Titel „Idea Challenge – beste Geschäftsidee“ teil. Im Rahmen des Unterrichts aus BPQM wird auf diesen Wettbewerb vorbereitet. Nachdem die Teilnehmer unter der Betreuung des Lehrers die Grundkonzepte ausgearbeitet haben, kann von einem externen Coaching … Weiterlesen

Badminton Turnier der Mädchen 2019 – Sportlicher Ausklang des Semesters!

Badminton-Siegerinnen

Mag. Gabriele Berger Viele Teilnehmerinnen, viele spannende Spiele, viel Einsatz, viel Spaß, … und wie immer, so manche Überraschung! Und obwohl die Schülerinnen aus der 5AK heuer besonders stark waren, bleibt die Motivation im nächsten Jahr wieder dabei zu sein – oder gerade deshalb!? 1. Stangl Mona / Engleder Emilia 5AK 2. Fiedler Celine / … Weiterlesen

Obertraun 2019 – besser geht’s nicht!

Mag. Christian Gattringer Die Skiregion Dachstein-West zeigte sich vom 3. bis 8. Februar 2019 von der allerbesten Seite: Strahlender Sonnenschein und meterhoher Schnee fürs Skifahren, Snowboarden und Schneeschuhwandern, dazu reichlich gutes Essen vom Buffet und ein abwechslungsreiches Sportprogramm mit Tischtennis, Volleyball, Badminton, Basketball und einem Fußballturnier am letzten Tag, Konditionstraining in der Kraftkammer, ein Spiele-Abend, … Weiterlesen

… und das bei eisiger Kälte

Mag. Peter Palk Bei Minusgraden und kaltem Wind erlebten am Freitag, den 25. Jänner die Schüler/innen der vierten Klassen das ehemalige Konzentrationslager Mauthausen. Aufgeteilt in vier Gruppen, konnten sie sich einigermaßen vorstellen, wie es gewesen sein musste, bei solchen Wetterverhältnissen – aber auch im Sommer bei enormer Hitze – stundenlang auf dem Appellplatz zu stehen: … Weiterlesen

Out – gefangen im Netz

Mag. Peter Palk Vicky ist ein ganz normales Mädchen, nach einem Schulwechsel wird sie gemobbt. Plötzlich tauchen intime Bilder im Netz auf – Cybermobbing pur! Vicky ist gefangen im Netz. Wie es mit Vicky weiterging, erfuhren die Schüler/innen der 1AK am Freitag, den 11. Jänner, im Zuge einer Theatervorstellung in Linz. Die Tribüne Linz setzte … Weiterlesen

Was ist die RC-Solarcar-Challenge?

Die RC-Solarcar-Challenge ist ein jährlich stattfindender Wettbewerb, mit selbst entwickelten, solar betriebenen und ferngesteuerten Modellautos. Ziel ist es, den Forscher- und Entwicklungsgeist für nachhaltige Mobilität anzuregen und für die Themen Umwelt- und Klimaschutz zu motivieren. Beim Bau eines solchen Solarcars sind sehr viele Fachgebiete anzuwenden (Physik, Elektrotechnik, Antriebstechnik, Maschinenbau, Materialtechnik, Simulationstechnik, Design, usw.). Wir können … Weiterlesen

Überraschungssieger beim Hallenfußballturnier 2018

Mag. Christian Gattringer Das Hallenfußballturnier der Burschen der BHAK & HTL Freistadt brachte einige erstaunliche Ergebnisse: Zehn Teams stellten sich der Herausforderung und spielten eine überaus spannende Vorrunde in zwei Fünfer-Gruppen. Drei der vier Mannschaften der ersten Klassen landeten dabei eher im hinteren Drittel des Klassements, nur die Jungs der 1AHWIL schafften die Sensation und … Weiterlesen

Fußballturnier der Mädchen – kurz, aber sehr gut!

Mag. Gabriele Berger Aufgrund kurzfristiger Ausfälle nahmen heuer nur sechs Teams teil. Die Qualität der Spiele war aber außerordentlich hoch. Vor allem das Team „Die Whiskymixers“ aus den ersten Klassen überraschte mit einer großartigen Leistung, sodass auch die Routiniers aus den vierten Klassen ziemlich gefordert waren. Wie immer war auch das gemischte Team aus der … Weiterlesen

Zeig mir dein Gesicht – Jeder ist ein Künstler!

Mag. Helene Affenzeller-Touzé Eine Exkursion (4BK, 14. 12.) ins Linzer Lentos mit Workshops zum Thema “Zeig mir dein Gesicht” bildete den Abschluss einer längeren Unterrichtssequenz, in der wir uns mit der Kunst und Kultur um 1900 beschäftigt haben. Wien war damals eins der wichtigsten kulturellen Zentren Europas, Egon Schiele und Gustav Klimt stehen stellvertretend für … Weiterlesen

Hamlet im Salzhof

Einen wahren Hamlet-to-go bekamen die Schüler und Schülerinnen der 3., 4. und 5. HAK & HTL am 13. November im mittelalterlichen Ambiente des Freistädter Salzhofes geboten. Auf lediglich 60 fesselnde Minuten komprimierte ein höchst professionelles vierköpfiges Ensemble des Vienna’s English Theatre, buchstäblich in einer Art Multitasking-Verfahren, den durchaus drei- bis fünfstündigen Shakespeare-Stoff, ohne jedoch thematisch … Weiterlesen